Globell, neuer Vertriebspartner von ABBYY für die DACH-Region

Ausbau der Kooperation von ABBYY Europe GmbH und Globell B.V. nach erfolgreicher Zusammenarbeit in den Benelux-Staaten. Globell erweitert als Reseller sein Produktportfolio im B2B-Bereich mit OCR-und PDF-Produkten von ABBYY für die DACH-Region.


Venlo, Niederlande - 15. August 2013 - Globell, etabliertes europäisches Unternehmen im Bereich Software Brand Management und Software Publishing, ist neuer Partner von ABBYY, einem führenden Anbieter von Software zur Dokumentenerfassung, Data Capture und Linguistik. Im Rahmen der Partnerschaft vertreibt Globell ab sofort ABBYY Produkte aus dem Bereich Optical Character Recognition (OCR), Dokumentenerfassung und Dokumentenkonvertierung, wie z. B. ABBYY FineReader, in der DACH-Region.

Der neuen Partnerschaft für die DACH-Region geht eine erfolgreiche Zusammenarbeit von Globell und ABBYY in der Benelux-Region voraus. Mit der neuen Partnerschaft für die DACH-Region ergänzt Globell sein Software-Angebot im B2B-Bereich und stärkt seine Aufstellung im Lizenzgeschäft im deutschsprachigen Europa.

„Eine Kooperation für die DACH-Region mit ABBYY ist ein logischer Schritt für unsere Aufstellung im B2B Bereich, die wir mit effizienten und bekannten Lösungen für unsere Kunden ergänzen. ABBYY Produkte für OCR und Dokumenten-konvertierung passen genau zu den Angeboten, die wir für unsere Kunden bereitstellen möchten“, so Thomas Kuligowski, Produktmanager Globell B.V.



Die Texterkennungssoftware (OCR-Software) ABBYY FineReader ist ideal um schnell und einfach editierbare und durchsuchbare Dateien aus gescannten Papierdokumenten, PDF-Dateien oder Digitalfotos zu erstellen. Mithilfe der Software wird das manuelle Abtippen von Texten überflüssig, was für die Dokumentenkonvertierung im Unternehmen eine hohe Zeitersparnis und für das Unternehmen selber eine signifikante Produktivitätssteigerung bedeutet.

Zudem ergänzt ABBYY Globells Angebot für Kunden und Partner mit den Produkten ABBYY Business Card Reader (for Windows) und ABBYY PDF Transformer. Dies ist eine effiziente Lösung für die Erstellung von PDF-Dateien, oder für die Umwandlung von PDFs in bearbeitbare Formate, unter Beibehaltung des ursprünglichen Layouts und Formaten.

Weiter neu im Globell Angebot ist ABBYY Recognition Server, eine intelligente Server-basierte Software zur unternehmensweiten Automatisierung von Dokumentenumwandlungs- und Indexierungsprozessen.

„Sehr gerne erweitern wir mit unseren ABBYY Produkten das Portfolio unseres neuen Resellers in DACH, Globell“, sagt Jupp Stöpetie, Geschäftsführer der ABBYY Europe GmbH. „Aufgrund der vorangegangen erfolgreichen Kooperation in Benelux sind wir zuversichtlich, dass sich Globell auch hierzulande zu einem „valuable player“ für ABBYY entwickeln wird.“

Über ABBYY Europe GmbH
ABBYY Europe ist ein Mitglied der ABBYY Gruppe und verantwortet Vertrieb und Marketing in Westeuropa. ABBYY ist ein führender Anbieter von Technologien für Dokumentenerkennung, Data Capture und Linguistik. Zum Produktportfolio gehören ABBYY FineReader Applikationen für OCR (Optical Character Recognition), ABBYY FlexiCapture Produktreihe für Data Capture, ABBYY Lingvo Wörterbuch-Software sowie Software Development Kits für Entwickler. ABBYY bietet Professional Services, um Kunden bei der Implementierung von Business Lösungen auf Basis der ABBYY Produkte zu unterstützen. Weltweit nutzen Unternehmen mit einem hohen Aufkommen an Papierdokumenten ABBYY Software zur Automatisierung zeit- und arbeitsintensiver Verarbeitungsaufgaben und zur effizienteren Gestaltung von Businessprozessen. Staatliche Institutionen setzen ABBYY-Produkte für großvolumige Projekte ein, darunter die Australische Steuerbehörde, die Litauische Steueraufsichtsbehörde, das Russische Bildungsministerium, das Ukrainische Bildungsministerium und die Regierung des Montgomery County in den Vereinigten Staaten. Zu den Lizenznehmern der Erkennungs-Technologien von ABBYY zählen: BancTec, Canon, EMC/Captiva, Hewlett-Packard, KnowledgeLake, Microsoft, NewSoft, Notable Solutions, Samsung Electronics, u.v.m. ABBYY-Applikationen werden weltweit zusammen mit Geräten führender Hersteller ausgeliefert, darunter Epson, Fujitsu, Fuji Xerox, Microtek, Panasonic, Plustek, Toshiba, und Xerox. Die Zentrale der ABBYY Gruppe befindet sich in Moskau, Russland. Niederlassungen gibt es in Deutschland, den USA, Kanada, Ukraine, Großbritannien, Zypern, Australien, Japan und Taiwan. Weitere Informationen finden sie unter www.ABBYY.com.

ABBYY, das ABBYY Logo, ADRT, FineReader, Lingvo, FlexiCapture und PDF Transformer sind entweder registrierte Warenzeichen oder Warenzeichen von ABBYY Software Ltd. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.


Globell B.V.
Globell B.V. mit Hauptsitz Venlo in den Niederlanden, ist eine Tochtergesellschaft der deutschen Aktiengesellschaft net SE. 1996 gegründet, ist Globell erfahrener Brand Manager und Market Maker für Software mit einem Schwerpunkt auf den deutschsprachigen Märkten, Europa und USA.

Globell erbringt für Software-Hersteller und Anbieter mit Fachleuten in Marketing, Vertrieb, technischem Support und Logistik umfassende Leistungen für den Erfolg von Marken. Globell ist als Publisher, Republisher und für die erfolgreiche Vermarktung von Marken wie WinZip, ACDSee, DxO und Datacolor in den europäischen Märkten bekannt.


Pressekontakt
Hakan Keser
PR Manager
Globell B.V.
hakan.keser [at] globell.com
Tel.: +31 (0) 77 306 8100